Veranstaltungsangebot

Bilderbuchwerkstätten

 
 
Bilderbuchwerkstätten sind ca. 1- bis 2-stündige Veranstaltungen für Kinder im Grundschulalter. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht - neben den Kindern - ein ausgewähltes Bilderbuch. Zu diesem Bilderbuch, das zunächst vorgelesen wird, gibt es verschiedenartige weiterführende Angebote und Aktivitäten. Wichtig ist, den Kindern ein positives Leseerlebnis mit einem Buch zu vermitteln. Sie sollen Spaß an Büchern bekommen. In manchen Fällen dient das Buch auch als Medium zur Bearbeitung eines zentralen Themas.
 
   
 
 

Bilder und Berichte zu
"Frederick" von Leo Lionni
August-Hermann-Francke-Schule, Lemgo
Januar 2001 / Februar 2001
 
Kreiskrankenhaus Herford - Kinderklinik
September 2001
  
 

Bilderbuchwerkstatt zu
 
"Paul in Not" von Anja Rieger
 
"Heute gehen wir auf den Spielplatz!", ruft Lena und nimmt ihren Teddy Paul fest an der Pfote. Paul ist gar nicht begeistert und als ob er es geahnt hätte, wird ihm dort von ein paar frechen Jungs übel mitgespielt. Wird Lena ihm helfen? Bist du auch manchmal allein und brauchst Hilfe, weil andere gemein zu Dir sind? Hast du selbst schon einmal geholfen, wenn andere in Not waren? Weißt Du was "Zivilcourage" ist? Das Bilderbuch soll helfen, gemeinsam über all diese Fragen nachzudenken, zu reden, zu malen und zu basteln.
 
Zielgruppe:  Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren
Dauer:  ca. 2 Stunden
 
 

Bilderbuchwerkstatt zu
 
"Gökkusagi Baligi Barisiyor -
Der Regenbogenfisch stiftet Frieden"

von Marcus Pfister
 
Der Regenbogenfisch und seine Freunde leben friedlich zusammen, bis eines Tages ein Wal auftaucht. Die Fische befürchten, dass der Wal ihnen alles Futter wegfrisst. Der Wal fühlt sich von den Glitzerfischen, die er bewundert, verraten. Mit seiner Schwanzflosse vertreibt er den Schwarm und mit ihm auch die gemeinsame Nahrung, die kleinen Wassertierchen. Nun haben sie alle wirklich nichts mehr zu fressen. Da sich die anderen Fische vor dem Wal fürchten, schwimmt der Regenbogenfisch zum Wal und schlichtet den Streit. Um Streiten und Sich-vertragen geht es in dieser Bilderbuchwerkstatt. Dabei soll die Zweisprachigkeit des Bilderbuches besondere Berücksichtigung finden. Jugendliche Assistenten helfen den jüngeren Kindern, den Text in beiden Sprachen zu erschließen und kreativ umzusetzen.
 
Zielgruppe:  Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren
(und jugendliche Assistenten ab 14 Jahren)
Dauer:  ca. 2 Stunden  
 
 

Haben Sie weitere Fragen zu diesem Thema?
 
Wünschen Sie eine Veranstaltung oder Informationen?
 
Dann senden Sie uns bitte eine eMail oder nehmen Sie anderweitig Kontakt mit uns auf.

 

    
 

© 2002 - 2011 by Maja Grundmann-Paternoster, Bad Salzuflen